Mike Michel-Solaris

Name:Michel-Solaris , Mike
Rasse:Mensch
Geschlecht:männlich
Geburtstag:17.08.2344 (52 Jahre)
Geburtsort:West Virginia, USA, Terra
Familienstand:Verheiratet mit Soul Solaris
Kinder: Celes "Ceres", Sumono, Celes, Lilly, Yunalesca, Ashelia, Reimi,

Angehörigkeit:UFP
Rang:Captain
Posten:Commanding Officer
Schiff:USS Independence NCC-82513
Status:aktiv
Ausbildung:CONN, Technik, Kommando
Akademiejahr:2367 (seit 32 Jahren aktiv bei der Sternenflotte)

Vater:Fleet Admiral Paul Michel, Mensch, Sternenflottenoffizier
Mutter:Captain Deanna Hawk, Mensch, Sternenflottenoffizier
Geschwister:Pallas Athene Hawk, Mensch (Adoptivschwester)



Beschreibung:


Biografie: 2344
  • Geburt auf der Erde
2344 - 2350
  • Leben auf der Erde, West Virginia, USA
2350 - 2355
  • Leben auf der USS Armstrong, mit beiden Eltern
2355 - 2364
  • Leben auf der Erde, San Francisco
2364 - 2367
  • Ausbildung an der Sternenflottenakademie
Sommer 2367
  • Abschluss als Jahrgangsbester und gleichzeitig Versetzung auf die USS Bellerephon im Rang eines Ensign, Sicherheitsabteilung
Dez 2367
  • Zerstörung der USS Bellerephon bei Wolf 359, einer von wenigen Überlebenden
Feb 2368
  • Versetzung auf die USS Budapest, zwischenzeitlich in der medizinischen Einrichtung der Sternenflotte auf Sternenbasis 47 in Behandlung
2368 - 2371
  • Dienst auf der Budapest
2370
  • Ernennung zum CONN-Offizier der Budapest, erste Flugerfahrungen außerhalb der Akademie
2371
  • Wegen reparaturarbeiten an der Budapest, Versetzung zur Sternenbasis 47
2371 - 2373
  • Dienst auf Sternabsis 47 und Bestehung sämtlicher Flugscheine
2372
  • Missachtung der Befehle seines vorgesetzten Offiziers, um die Crew der USS Visigoth zu retten
2373
  • Verleihung des Christopher-Pike Tapferkeitsordens und Beförderung zum Lieutenant, gleichzeitige Versetzung auf die USS Hokkaido als CONN Offizier
2373 - 2374
  • Dienst auf der Hokkaido
März 2374
  • Angebot der Sternenflotte den ersten Testflug der USS Prometheus durchzuführen; Wechsel nach Utopia Planitia
Juni 2374
  • Durchführung des ersten Testflugs der USS Prometheus; konnte bei der Enterung durch die Romulaner mit einer Fluchtkapsel entkommen
Aug. 2374
  • Erneute Versetzung zu Sternenbasis 47
2375
  • Beförderung zum Lieutenant Commander und Versetzung auf die USS Trinculo NCC-71867 als CONN Offizier
April 2375
  • Wurde vorläufig das Kommando über die USS Trinculo übertragen, nachdem der Captain und der XO bei einem Angriff der Jem'Hadar getötet wurden
Sept. 2375
  • Die USS Trinculo wurde bei einem Großangriff der Jem'Hadar so schwer beschädigt, dass sie außer Dienst gestellt werden musste
  • Erneute Versetzung zu Sternenbasis 47
Jan. 2376
  • Beförderung zum Commander, Stationierung auf der USS Cochrane als XO
2376 - 2378
  • Dienst auf der Cochrane
Mai 2378
  • Angebot zum Postenwechsel auf die USS Thunderchild und Beförderung zum Captain
Juni 2378
  • Wechsel zur Thunderchild
Sept. 2378
  • Zerstörung der Thunderchild bei ihrem Jungfernflug und Versetzung auf die USS Independence
3. Jul. 2380
  • Hochzeit mit Commander Soul Solaris
10.Feb 2381
  • Geburt von Tochter Celes
10.Okt 2385
  • Geburt seiner Tochter Ashelia
22.Jan 2386
  • Scheidung von Soul Solaris. Mike nimmt seinen alten Namen wieder an.
7.Feb 2386
  • Michel gibt das Kommando über die USS Independence ab
14.Feb 2386
  • Mike heiratet T'Shana, zunächst auf Romulus und 2 Tage später auch auf der Erde
7.Juni 2386
  • Es wird klar, dass seine Scheidung von Soul lediglich vorgetäuscht war
  • Michel kehrt zu Soul Solaris und auf die Independence zurück wo er wieder das Kommando übernimmt
20.Feb 2388
  • Geburt seiner Tochter Reimi



Postenabzeichen



Missionsbandschnallen



Orden



Erfahrungsauszeichnungen




zurück