Edward Jellico

Name:Jellico , Edward
Rasse:Mensch
Geschlecht:männlich
Geburtstag:19.03.2313 (84 Jahre)
Geburtsort:Terra
Familienstand:verheiratet
Kinder:ein Sohn,

Angehörigkeit:UFP
Rang:Vice Admiral
Posten:Politiker
Schiff:
Status:Zivilist
Ausbildung:CONN, Kommando
Akademiejahr:2333

Vater:
Mutter:
Geschwister:



Beschreibung: Jellico war einige Jahre der befehlshabende Admiral der Trekcommand, bis er sich zur Ruhe gesetzt hat und Botschafter wurde. Einige böse Zungen behaupten, dass er mit den Captains der TrekCommand einfach nicht klar kam und nur einem Herzinfakrt entfliehen wollte. Er wurde Botschafter der Föderation auf Romulus, nach Tomalaks Staatsstreich floh er zurück in die Föderation und wandte sich der Politik zu


Biografie: 2313
  • Geburt auf der Erde
2329
  • Eintritt an die Sternenflottenakademie
2329-2333
  • Akademiezeit
2333
  • Akademieabschluß und Ernennung zum Ensign
2367
  • Edward hat Anteil an den Friedensverträgen zwischen den Cardassianern und der Föderation
2369
  • Vorläufiges Kommando über die USS Enterprise
  • Kommando über die USS Cairo
2381
  • Jellico erhält den Oberbefehl über die TrekCommand
2383
  • FleetAdmiral Ylury übernimmt die TrekCommand-Leitung
  • Edward entscheidet sich sein Offizierspatent niederzulegen
  • Er entscheidet sich Botschafter zu werden und geht als Botschafter der Föderation nach Romulus
2385
  • Die Lage auf Romulus spitzt sich zu, Edward muss von Romulus fliehen
  • Nach seiner Rückkehr wendet er sich der Politik zu und kandidiert für den Föderationsrat
  • Bei einem Anschlag verliert Jellico beinahe sein Leben, ein Grund mehr an seiner harten Linie festzhalten
2386
  • Jellico verliert die Wahl gegen Morubuto knapp



Postenabzeichen



Missionsbandschnallen



Orden



Erfahrungsauszeichnungen




zurück