Sayuri ni'Rakal t'Rhehiv'je

Name:ni'Rakal t'Rhehiv'je, Sayuri
Rasse:Romulaner
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:17.06.2351 (44 Jahre)
Geburtsort:Rhehiv'je, Romulus
Familienstand:ledig
Kinder:Arrenhe

Rang:Major
Posten:Medizinischer Offizier
Geheimdienst:Tal Shiar
Schiff:
Ausbildung:Undercover/Infiltration, Gegenspionage, Medizin, Toxikologie, Verhör
Beitritt:2373 (seit 23 Jahren beim Tal Shiar)

Vater:Argelian, Romulaner, Wissenschaftler
Mutter:Dr. Nn'khiy, Romulaner, Ärztin
Geschwister:Sindari, Romulaner, Tal Shiar-Agentin, verstorben






Beschreibung:


Biografie: 2351
  • Geburt auf Romulus als zweites Kind
2357
  • Beginn ihrer schulischen Ausbildung
  • Sayuri fasziniert sich bereit jetzt vorallem für den Beruf ihrer Mutter
2357-2367
  • Schulzeit
  • Ihr Interesse an der Medizin bleibt bestehen
2367
  • Sehr guter Schulabschluß
  • Sayuri schreibt sich sofort an der medizinischen Universität ein
2367-2373
  • Studium
2369
  • Ihre Schwester wird von einer Untergrundbewegung ermordet
  • Sayuri wird klar, dass Sindari Agentin war
2373
  • Beendigung ihres Studiums
  • Sie bewirbt sich beim Tal Shiar um in die Fußstapfen ihrer großen Schwester zu treten
  • Auf Grund ihrer Vorbildung, aber auch ihrer körperlichen Fitness wird sie bedenkenlos aufgenommen
2373-2378
  • Akademiezeit
  • Sayuri legt ihren Fokus auch auf Grund ihrer Vorkenntnisse auf Toxikologie und Verhör
2378
  • Abschluß der Akademie und Ernennung zum Sublieutenant
  • Sie bleibt auf Romulus um Verhörerfahrung zu sammeln
ab 2378
  • Tätigkeit als Medizinerin und Verhörexpertin auf Romulus
  • Sayuri hat während der Zeit Kontakt mit den verschiedensten Spezies
2380
  • Beförderung zum Lieutenant
2382
  • Sayuri entwickelt eine Verhörtechnik, die auf Tiefenhirnstimulation basiert
2383
  • Beförderung zum Centurio, nachdem es ihr gelungen ist medizinisch den telepatischen Block eines Krant zu brechen
  • Geburt ihrer Tochter Arrenhe
2384
  • Sie merkt nicht, dass General Silanus ihr und vorallem ihren Taten besondere Aufmerksamkeit schenkt
2385
  • Sie entwickelt das Gegenmittel zu einer gefährlichen Krankheit, gleichzeit ermöglicht sie es den Erreger als indirekte Waffen gegen einzelne Personen einzusetzen
2386
  • Beförderung zum Major



zurück