Sumari chi'Celer t'Ihhliae

Name:chi'Celer t'Ihhliae, Sumari
Rasse:Halbromulaner
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:14.03.2358 (38 Jahre)
Geburtsort:Romulus
Familienstand:ledig
Kinder:Asalesha Rabija

Rang:Sublieutenant
Posten:
Geheimdienst:Tal Shiar
Schiff:
Ausbildung:Undercover/Infiltration, Gegenspionage, Verhör
Beitritt:2386 (seit 10 Jahren beim Tal Shiar)

Vater:Talim, Romulaner, Senator
Mutter:Ambia Lor, Cardassianer, Agentin des Obsidianischen Orden, verstorben
Geschwister:






Beschreibung: Sumari ist die Tochter von Talim Celer, einem romulanischen Senator, und Ambia Lor, einer Agentin des Obsidianischen Ordens, die als Romulanerin getarnt unter dem Namen Siara Merak nach Romulus kam. Dort gelang es ihr als Dienerin in das Haus von Talim Celer angenommen zu werden.
Die beiden verliebten sich, jedoch blieb die Affäre lange geheim, und es gelang Siara ihre Herkunft geheimzuhalten... bis sie schwanger wird.


Biografie: 2358
  • Sumari kommt am 14. März zur Welt
  • Talim beschliest Siara und ihrer Tochter dennoch eine Chance zu geben.
  • Sumari verbringt die nächten 12 Jahre im Haushalt ihres Vaters und erhält dort eine umfassende Ausbildung von ihren Eltern.
2370
  • Siara's Tarnung fliegt auf auf, und sie und Talim müssen einen Weg finden zumindest Sumari zu retten.
  • Die Lösung, die letztendlich gefunden wird, macht Sumari aus Sicht des TalShiar zu einer wertvollen Ressource: Talim habe Siara nur in seinem Haus behalten damit Sumari, mit teilweise Cardassianischer Ausbildung, zu einer Agentin des Geheimdienstes werden konnte.
  • Talim musste viele alte Schulden eintreiben, aber es gelingt ihm Sumari bei sich zu behalten. Sie beide sind jedoch anwesend als Siara als Verräterin am Romulanischen Volk hingerichtet wird.
2370 - 2374
  • Sumaris Ausbildugn konzentriert sich von nun an auf alles, was ihr ein Überleben in einer feindlichen Umgebung ermöglicht.
2374
  • Der TalShiar beschliesst, dass es Zeit ist, Sumari auf ihren Dienst vorzubereiten, und wünscht ihre Aufnahme in eine Militärakademie.
  • Talim ermöglicht es Sumari daraufhin ein kleines, warpfähiges Schiff zu erreichen, und sowohl er als auch der Tal'Shiar sind an der folgenden Jagt beteiligt. Auch dank ein paar falscher Fährten, die ihr Vater auslegt, gelingt es Sumari in den Raum der Föderation zu gelangen, wo sie von einem Privaten Frachter aufgelesen wird.
2377
  • Sumari wird es auf dem Frachter zu langweilig, und auf einer Station am Rande des Föderationsraumes verlässt sie das Schiff.
  • Sie heuert auf immer anderen Schiffen an, die meistens in den Grauzonen des Gesetzen, wenn nicht gar in der Illegalität, operieren.
2380
  • Sumari beendet ihr Nomadendasein, indem sie auf der Sniper anheuert, auf der sie eine feste Heimat findet.
2385
  • Die Sniper wird von der Sternenflotte aufgegriffen, Sumari wird dem TalShiar übergeben.
  • Hier stellt man sie vor die Wahl: Prozess wegen Verrat am Romulanischen Reich, oder aufnahme des Dienstes im TalShiar.
  • Sumaris Wahl fällt auf letzteres.
2386-2392
  • Tal Shiar-Ausbildung
  • Auf Grund der Geburt ihrer Tochter und der dadurch entstehenden Trainingsrückstände verlängert sich Sumaris Ausbildung um ein Jahr
08.12.2388
  • Geburt ihrer Tochter Asalesha
2391-2392
  • Sumari wird noch als Kadett auf die RNS Narnia geschickt, während diese im DZ-Raum utnerwegs ist
2392
  • Akademieabschluss
  • Sumari wird in den Rand eines SubLieutenants erhoben



zurück