Tiriki ni'Khellian t'i'Ramnau

Name:ni'Khellian t'i'Ramnau , Tiriki
Rasse:Romulaner
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:13.11.2370 (26 Jahre)
Geburtsort:i'Ramnau, Romulus
Familienstand:ledig
Kinder:Deoris

Rang:Kadett
Posten:Analyse, Taktik
Geheimdienst:Tal Shiar
Schiff:RNS T'Zrata
Ausbildung:Undercover/Infiltration, Verhör, Gegenspionage, Militärische Analyse
Beitritt:2386 (seit 10 Jahren beim Tal Shiar)

Vater:Tirius, Romulaner, Senator
Mutter:Dedeora, Romulaner, Hausfrau
Geschwister:Tambia, Romulaner, Diplomatin
Dantos, Romulaner, Politiker






Beschreibung:


Biografie: 2370
  • Tiriki wird als jüngstes von drei Kindern geboren.
2370-2376
  • Sie verbringt eine glückliche Kindheit als Kind einer Adelsfamilie
  • Als Nesthäckchen hat sie eine innige Verbindung zu ihrer Mutter
2376
  • Tiriki wird eingeschult
  • Von Beginn ist sie eine gute Schülerin
2376-2386
  • Schulzeit
  • Tiriki zeigt sich intelligent und lernwillig
2381
  • Tiriki erwähnt ihrer Mutter gegenüber, dass sie später gerne zum Tal Shiar gehen würde, ihre Mutter reden ihr dies vehement aus und weißt sie darauf hin, dass sie es ihrem Vater nicht antuen könne, da dieser eine diplomatische Karriere für Tiriki plant
2384
  • Sie verliebt sich in einen ihrer Mitschüler
  • Ihr Partner wird von ihren Eltern, besonders von ihrem Vater, nicht akzeptiert, da er in ihren Augen nicht standesgemäß ist
2385
  • Anfang des Jahres wird Tiriki ungewollt schwanger, ihr Freund ist entsetzt und verläßt sie darauf hin
  • Ihre Eltern drängen sie zu einer Abtreibung, Tiriki kann sich allerdings durchsetzen, dass sie ihr Kind behalten kann
  • Sie wird von ihren Eltern aus der Schule genommen und auf einen Landsitz der Familie gebracht um ihre Schwangerschaft zu vertuschen
03.11.2385
  • Tiriki bringt ohne jede ärztliche Hilfe auf dem Landsitz ihrer Familie ihre Tochter Deoris zur Welt
  • Einige Stunden nach der Geburt bekommt sie hohes Fieber
2385
  • Zwei Wochen lang kämpft Tiriki mit dem Kindsbettfieber bevor ihre Eltern einen Arzt rufen.
  • Ihre Eltern erzählen ihr, dass ihre Tochter tot zu Welt kam und was für ein Glück für sie das doch ist.
  • Tiriki verzweifelt beinahe an dieser Information, allerdings gibt es ihr die Kraft gegen den Willen ihrer Eltern die Aufnahmetest des Tal Shiar zu absolvieren und sie verschwindet aus ihrem Elternhaus
2386
  • Tiriki beginnt ihre Ausbildung zur Agentin des Tal Shiar, ohne dass ihre Eltern auch nur ahnen wo ihre Tochter ist
  • Ihr gelingt es allerdings durch ihre nach der Totgeburt distanzierte, überheblichen Art nicht Anschluß an die anderen Kadetten zu finden
ab 2386
  • Ausbildung zur Tal Shiar-Agentin
  • Auch hier zeigt sich Tiriki als sehr gelehrig und intelligent
2388
  • Wegen ihrer andauern privaten Probleme mit den anderen wird sie von General Sirok im privaten Rahmen angesprochen, dieser löchert sie so lange, bis sie ihm unter Tränen die Geschichte ihrer Schwangerschaft und Totgeburt erzählt
  • Sirok findet heraus, dass Tiriki von ihren Eltern angelogen wurde und dass Deoris noch am Leben ist
  • Nach zweieinhalb Jahren sieht Tiriki zum ersten Mal bewußt ihre Tochter, da sie durch ihre Krankheit vergessen hatte, dass sie Deoris nach der Geburt sogar gestillt hat
  • Ihr Verhalten anderen Kadetten gegenüber wird offener und freundlicher, auch wenn Deoris' Auftauchen die Gerüchteküche zum Brodeln bringt.
  • Sirok persönlich nimmt sich ihrer an um ihr möglichst viel Zeit mit ihrer Tochter zugeben ohne, dass ihr Aubildung zu sehr darunter leidet



zurück