Shanata Rhian ei'Hheinia t'Ra'tleihfi

Name:ei'Hheinia t'Ra'tleihfi, Shanata Rhian
Rasse:Romulaner
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:01.12.2249 (146 Jahre)
Geburtsort:Ra'tleihfi, Romulus
Familienstand:verheiratet mit H'Daen
Kinder:Tal'Lyra Shana, Rhiana Ael

Rang:General
Posten:Mitglied des Generalstab
Geheimdienst:Tal Shiar
Schiff:
Ausbildung:Infiltration/Undercover, Gegenspionage, Militärische Analyse, Verhör, Krytoanalyse
Beitritt:2265 (seit 131 Jahren beim Tal Shiar)

Vater:Colonel Charaton Rheak, Romulaner, Tal Shiar-Agent, verstorben
Mutter:M'Rhiania, Romulaner, Senatorin im Ruhestand
Geschwister:M'Tamaro Charos, Romulaner, ehemals Senator
Colonel Ciceno Charonios, Romulaner, Tal Shiar-Agent, verstorben






Beschreibung:


Biografie: 2249
  • Geburt als Älteste von drei Kindern und einziges Mädchen
2253
  • Ihr Bruder M'Tamaro kommt zur Welt, ihr Vater beginnt von da an zu überlegen, ob er Shanata oder ihren jüngeren Bruder zu seinem Nachfolger bestimmen soll. Shanatas Ehrgeiz wird hiervon geweckt.
2255
  • Einschulung, Shanata zeigt sich vom ersten Moment an sehr bemüht
2255-2265
  • Schulzeit
  • Shanata zeigt deutlich, dass sie einerseits klug, andererseits aber auch extrem hinterlistig sein kann
2260
  • Geburt ihres zweiten Bruders Ciceno
2261
  • Es wird deutlich, dass Shanata und nicht M'Tamaro die Fähigkeiten und den Ehrgeiz geerbt hat der Familientradition zu folgen dem Tal Shiar zu dienen, darauf ernennt ihr Vater sie zu seiner Nachfolgerin als Familienoberhaupt.
2265
  • Shanata tritt in die Fußstapfen ihres Vaters und tritt dem Tal Shiar bei
2265-2270
  • Ausbildung an der Akademie des Tal Shiar
  • Shanata zeigt deutlich, dass sie sehr genau mit ihrem Wissen umgehen kann
2270
  • Abschluß der Akademie und Ernennung zum Sublieutenant
02.08.2280
  • Geburt ihrer ersten Tochter Tal'Lyra Shana
22??
  • Geburt ihres zweiten Kindes Rhiana Ael
2310
  • Beförderung zum General
2315
  • Nach dem Tod des ehemaligen Chairman folgt ihm Shanata auf diese Position.
  • Gerüchte, sie hätte dieser Schicksalwendung nachgeholfen bringt sie schnell zum Schweigen
2315-2364
  • Chairman des Tal Shiar
  • Shanata festigt sich in dieser Zeit den Ruf hart, aber auch fair und gerecht zu sein.
  • Unter ihr erarbeitet sich der Tal Shiar den Ruf als Wächter von Romulus, allerdings auch den Ruf kompromislos und grausam zu sein
  • Immer wieder verstummen während dieser Zeit auch Kritiker, sowohl von Shanata persönlich, als auch des Tal Shiar allgemein
2328
  • H'Daen stirbt bei einem Shuttelunglück
2356
  • Tal'Lyra erwirbt sich trotz Shanatas Bedenken ihre Tochter zum General zubefördern das Recht in den Generalstab aufzusteigen
2364
  • Shanata entscheidet sich ihr Amt als Chairman niederzulegen und den Tal Shiar zu verlassen.
  • Sie wird die Vertreterin ihrer Familie im Senat, nachdem ihr Bruder sich zur Ruhe setzt.
2388
  • Shanata beginnt sich als Senatorin zu langweilen und sich wieder mehr der Welt des Tal Shiar zu widmen
2389
  • Sie bringt Silanus und Lytani dazu sie wieder in den aktiven Dienst aufzunehmen und wird wieder in den Rang eines Generals versetzt.
  • Ihre Entscheidung macht ihre Tochter Rhiana zum führenden Familienmitglied im Senat



zurück