Azaria Rugal

Name:Rugal , Azaria
Rasse:Trill (vereinigt)
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:22.01.2318 (79 Jahre)
Geburtsort:Trill
Familienstand:verheiratet mit Reese Duncan
Kinder:Lien Duncan

Rang:Vice Admiral
SI-Posten:Division Commander / Directorate of Operations
SF-Posten:
Schiff:USS Aries NCC-79635
Ausbildung:Infiltration/Undercover, Gegenspionage, Kryptoanalyse
Beitritt zu SI:2340 (seit 57 Jahren bei Starfleet Intelligence)

Vater:Charles Duncan, Trill, Wissenschaftler
Mutter:Admiral (Four-Star) Jude Burdan, vereinigter Trill, Sternenflottenoffizier
Geschwister:Captain Elisabeth Duncan, Trill, Sternenflottenoffizier







Beschreibung:


Biografie: 2318
  • Geburt auf Trill
2318 - 2322
  • Leben auf Trill bei ihrem Vater
2322
  • Azaria interessiert sich schon früh für die Arbeit ihrer Mutter und überredet ihren Vater seine Forschungen ab 2322 weiter auf dem Schiff seiner Frau fortzuführen.
2322 - 2334
  • Leben zusammen mit beiden Eltern auf einem Sternenflottenschiff
2334
  • Azaria entschließt sich zur Sternenflotte zu gehen.
2334 - 2338
  • Ausbildung an der Sternenflottenakademie
2338
  • Abschluss der Akademie und Versetzung als Ensign zur USS Prag
2340
  • Beförderung zum Lieutenant j.G.
  • Azaria bewirbt sich an der Starfleet Intelligence Operations School auf Tellar und wird angenommen. Ihre Eltern wissen hiervon zuerst nichts.
2340 - 2341
  • Reguläre Ausbildung an der Starfleet Intelligence Operations School
2341
  • Vereinigung mit dem Symbionten Rugal
2341 - 2445
  • Zusätzliche Ausbildung an der Starfleet Intelligence Operations School
2345
  • Beförderung zum Lieutenant
  • Azaria wird auf einen Undercover Einsatz in den romulanischen Raum geschickt um einen Agenten der Sternenflotte zu kontaktieren
2345 - 2347
  • Undercover Einsatz im romulanischen Raum
2346
  • Azaria schafft es den Agenten zu kontaktieren, es stellt sich jedoch als eine Falle des Tal Shiar heraus. Sie schafft es trotz allem zu entkommen
2347
  • Nach fast einem Jahr auf der Flucht gelingt es ihr eine Nachricht an Starfleet Intelligence zu schicken.
  • Azaria wird von einem Team des SI aus dem romulanischen Raum geholt
  • Beförderung zum Lieutenant Commander aufgrund außergewöhnlicher Leistungen im Dienst
  • Azaria kehrt an die Starfleet Intelligence Operations School zurück um ihre Undercover Fähigkeiten zu verbessern
2347 - 2352
  • Weiterbildung an der Starfleet Intelligence Operations School
  • Azaria hält während dieser Zeit selbst mehrere Vorlesungen an der Schule
2350
  • Beförderung zum Commander
  • Azaria findet auf Tellar Hinweise auf einen Agenten des Tal Shiar. Später wird ihr die Leitung über diese Untersuchung übertragen.
2352
  • Azaria kann den Agenten des Tal Shiar erfolgreich gefangen nehmen und ihn daran hindern seine Giftkapsel zu benutzen
  • Azaria wird wegen ihres Einsatzes auf Tellar vom Geheimdienst ausgezeichnet
  • Später in diesem Jahr entscheidet sie sich den Posten der leitenden Ausbilderin an der Starfleet Intelligence Operations School im Bereich Undercover anzunehmen
2352 - 2369
  • Leitende Ausbilderin an der Starfleet Intelligence Operations School auf Tellar im Bereich Undercover
2358
  • Beförderung zum Captain
2369
  • Beförderung zum Admiral (One-Star)
  • Azaria verlässt die Schule um selbst wieder Undercover Einsätze führen zu können. Ihre jahrelangen Erfahrungen an der Schule kommen ihr zu gute
2369 - 2373
  • Azaria kehrt in den romulanischen Raum zurück um ein Auge auf den Tal Shiar zu haben
2373
  • Kurz vor dem Angriff der Borg auf die Erde nutzt sie einen Moment der Unaufmerksamkeit des Tal Shiar und kehrt in den Föderationsraum zurück
  • Sie bezieht auf DS9 ein Quartier um von dort aus Einsätze in den cardassianischen Raum zu leiten
  • Stationierung auf DS9 und Durchführung diverser Einsätze in den cardassianischen Raum
  • Nach der Übernahme von DS9 sitzt Azaria im cardassianischen Raum fest.
2374
  • Nachdem die Sternenflotte wieder die Kontrolle über DS9 hat schafft sie es zurück in den Föderationsraum
  • Beförderung zum Rear Admiral
2374 - 2375
  • Bis zum Ende des Krieges leitet sie weitere Einsätze in den cardassianischen Raum
2375
  • Ernennung zum Division Commander innerhalb des Directorate of Operations
  • Kommandoübernahme über die neu in Dienst gestellte USS Aries
ab 2375
  • Kommando über die USS Aries
2378
  • Azaria bekommt den Befehl mit der USS Aries durch das neu entdeckte Wurmloch zu fliegen und Informationen über die Bugs zu sammeln
2378 - 2380
  • Einsatz im Bug-Raum
2380
  • Azaria bringt die gesammelten Informationen über die Bugs sicher zurück zu Starfleet Intelligence, nachdem das Wurmloch wieder aufgetaucht ist
  • Mit Hilfe dieser Informationen gelingt es 1 Jahr später die Heimatwelt der Bugs erfolgreich anzugreifen und den Krieg zu beenden
2382
  • Die USS Aries wird beauftragt die Verteidigungen der Schiffswerft der Krant, von dem ein Angriff erfolgen soll, auszuspionieren. Ein paar Wochen später kehrt das Schiff erfolgreich zurück
  • Beförderung zum Vice Admiral
2384
  • Während des Konfliktes mit den Romulanern wird die Aries in die neutrale Zone beordert um Informationen über Flottenbewegungen der Romulaner zu sammeln
2385
  • Nachdem es zum offenen Krieg mit den Romulanern kommt zieht sich die Aries in den Föderationsraum zurück. Azaria meidet den Kontakt mit dem Tal Shiar.
ab Ende 2385
  • Azaria übernimmt den Posten eines Verbindungsoffiziers innerhalb des Tal Shiar



zurück