T'Yanera

Name:T'Yanera
Rasse:Vulkanier
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:14.06.2327 (69 Jahre)
Geburtsort:Vulcan
Familienstand:verwitwet
Kinder:Lysta (verstorben), Larina (verstorben)

Rang:Admiral (One-Star)
SI-Posten:Stellvertretende Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung
SF-Posten:
Schiff:
Divisioncmdr.:Reese Duncan
Ausbildung:Astrophysik, Temporalphysik, Physik
Beitritt zu SI:2356 (seit 40 Jahren bei Starfleet Intelligence)

Vater:Admiral (Four-Star) Sulatek, Vulkanier, Sternenflottenoffizier
Mutter:T'Ylle, Vulkanier, Agentin des V'Shar
Geschwister:Vice Admiral T'Lylia, Vulkanier, Sternenflottenoffizier
T'Lara, Vulkanier, Agentin des V'Shar







Beschreibung:


Biografie: 2327
  • Geburt auf Vulcan als jüngstes Kind ihrer Eltern
2332-2343
  • Schulzeit
2334
  • T'Yanera wird nach vulkanischer Tradition mit Temptor verlobt
2341
  • T'Yanera lernt Lyrok kennen, den Verlobten ihrer Schwester T'Lylia. Sie ist fasziniert von dem älteren Vulkanier
2343
  • T'Yanera beginnt ein Grundstudium an der vulkanischen Akademie der Wissenschaft
2345
  • Lyrok tritt wieder in ihr Leben, T'Yanera erkennt, dass sie für ihn mehr empfindet als sie tun sollte, zwischen den beiden bleibt es aus Respekt T'Lylia gegenüber bei einer engen Freundschaft
2347
  • Sie schließt ein allgemeines Studium ab und entscheidet sich für eine Spezialisierung in Physik, Fachgebiete Astrophysik und Temporalphysik
  • Sie fungiert bei der Hochzeit ihrer Schwester mit Lyrok als eine Art Trauzeugin ihrer Schwester
2347-2354
  • Weiterführendes Studium
2354
  • T'Yanera schließt ihr weiterführendes Studium mit einem Doktortitel ab
  • Sie bleibt auf Vulcan an der Akademie der Wissenschaften
2355
  • Temptor und T'Yanera heiraten, für sie es ist eine Hochzeit aus Pflicht, da sie für ihren Ehemann nichts empfindet
2356
  • Der Geheimdienst tritt an T'Yanera heran mit der Anfrage ob sie als zivile Wissenschaftlerin für ihn arbeiten würde, T'Yanera willigt ein
  • T'Yaneras erstes Projekt läßt sie weiter auf Vulcan bleiben
ab 2356
  • T'Yanera arbeitet ab jetzt fast ausschließlich für den Geheimdienst der Sternenflotte
2357
  • Während Temptors Pon Farr wird sie schwanger, trotz aller Differenzen zwischen ihr und ihrem Mann freut sie sich auf das Baby
2358
  • Ihre Tochter Larina wird geboren
2360
  • Der Sternenflottengeheimdienst bittet T'Yanera zur Erde zu kommen, ohne zu zögern folgt sie dem Ruf und nimmt ihr Kind mit
2360-2371
  • T'Yanera arbeitet auf der Erde im Hauptquartier des Sternenflottengeheimdienstes
2365
  • Geburt ihrer zweiten Tochter Lysta
2367
  • T'Yanera beginnt mit einigen wenigen anderen Wissenschaftlern die Arbeit an einer Art Tarnung
2371
  • T'Yanera und ihr Team werden auf eine abgelegene Sternenbasis gebracht, stehen aber in Regelmäßigen Kontakt mit dem Hauptquartier
  • T'Yanera nimmt ihre beiden Töchter mit
2373
  • Ihr Ehemann besucht sie auf der Sternenbasis
  • Die Lage der Basis erweist sich angesichts des Dominionkrieges fatal. Das Domion greift die Basis an und zerstört sie. T'Yanera kann sich retten, verliert dabei jedoch ihre Kinder und ihren Ehemann
  • Nach diesem Verlust arbeitet sie noch härter an dem Projekt, jetzt wieder auf der Erde
2376
  • T'Yanera und ihrem Team gelingt es das Projekt funktionsfähig abzuschließen
2377
  • Sie nimmt am Jungfernflug der USS Incursion teil, dem ersten Schiff welches die von ihr mitentwickelten Holotarnung einsetzt
  • T'Yanera beginnt damit die Holotarnung zu verbessern
2378
  • Neben der stetigen Verbesserung der Holotarnung nimmt T'Yanera ein weiteres Projekt an
2380
  • Sie kehrt für ein Jahr nach Vulcan zurück um sich über ihre Lage klar zu werden
2381
  • T'Yanera kehrt zur Erde und damit zum Geheimdienst zurück und nimmt ihre Projekte wieder auf
2384
  • T'Yanera schließt die Forschung an einem neuen Kommunikationsgerät für den Geheimdienst ab
2387
  • T'Yanera entschließt sich, sich offiziell dem SI anzuschließen und wird aufgrund ihrer langjährigen Dienste in den Rang eines Admirals (One-Star) eingesetzt.



zurück