Reva Suomi

Name:Suomi , Reva
Rasse:Vulkanier-, Betazoidmischling
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:25.10.2357 (40 Jahre)
Geburtsort:Vulcan
Familienstand:Verlobt mit Yuri McRay
Kinder:

Rang:Lieutenant Commander
SI-Posten:
SF-Posten:Chief Medical Officer
Schiff:USS Spica NCC-74265
Divisioncmdr.:Azaria Rugal
Ausbildung:in Ausbildung
Beitritt zu SI:2386 (seit 11 Jahren bei Starfleet Intelligence)

Vater:Tarek, Vulkanier, Botschafter
Mutter:Mala Suomi, Halbvulkanier/-betazoid, Wissenschaftlerin
Geschwister:Melear, Vulkanier-, Betazoidmischling, Diplomat







Beschreibung: Neben dem Potenzial als Kontakttelepathin besitzt Suomi auch das volle telepatische Potenzial einer Betazoidin, welches sie von ihrer Mutter und Großmutter geerbt hat. Die Kombination ihrer Gene ermöglich es Reva außerdem die vulkanische Kontakttelepathie ohne jeden Kontakt und über einige Distanz auzuführen. Sie ist so befähigt, tief in die Gedanken und Erinnerungen eines Gegenübers einzudringen und sogar Erinnerungen dauerhaft zu ändern oder zu blockiere, ohne dass es zu einem direkten Kontakt kommen muss.
Da sie ein Missbrauch dieser Fähigkeit fürchtete, hielt es es gemein. Allerdings rette sie Velas Leben mit einer vulkanischen Gedankenverschmelzung über Distanz und kam so zum Geheimdienst.


Biografie: 2357
  • Geburt auf Vulcan
2362-2373
  • Besuch einer Vulkanischen Schule
2368
  • Reva beginnt erste Zeichen von normaler Telepathie wie ihre Mutter zu zeigen
  • Mala beginnt ihre Tochter neben der Kontakttelepathie auch in der betazoidischen Telepathie zu unterrichten
2371
  • Es wird klar, dass Reva neben der Fähigkeit zur Kontakttelepathie auch das volle telepatische Potenzial einer Betazoidin entfaltet
2372-2380
  • Ausbildung an der Akademie und Studium der Medizin
2380
  • Reva schreibt ihre Doktorarbeit
  • Abschluß der Akademie mit Auszeichnung und Versetzung als Ensign zur USS Surak
2381
  • Reva beginnt mit der Ausbildung zur Pilotin
2382
  • Beförderung zum Lieutenant jg.
2384
  • Reva bekommt ihre Ausbildung als Pilotin anerkannt
  • Suomi wird zum Chief Medical Officer der Surak ernannt
2385
  • Beförderung zum Lieutenant
  • Versetzung zur USS Relentless als Chief Medical Officer
2386
  • Suomi offenbart in einer Mission ihr telepatisches Potenzial um Vela zu retten und lenkt so die Aufmerksamkeit des Geheimdienstes auf sich
  • Starfleet Intellligence wirbt Reva an, nach einigem Zögern und dem Versprechen ihr telepatisches Potenzial nicht gegen ihren Willen einsetzen zu müssen willig sie ein
  • Reva wird auf der Relentless von Jayden Vela zur Agentin ausgebildet
2387
  • Beförderung zum Lieutenant Commander
2388
  • Versetzung zur USS Spica



zurück