Reese Duncan

Name:Duncan , Reese
Rasse:Trill
Geschlecht:männlich
Geburtstag:03.05.2318 (79 Jahre)
Geburtsort:Trill
Familienstand:verheiratet mit Azaria Rugal
Kinder:Lien Duncan

Rang:Vice Admiral
SI-Posten:Leiter wissenschaftliche Abteilung / Division Commander
SF-Posten:
Schiff:
Ausbildung:Undercover/Infiltration, Kryptoanalyse, Zivile Analyse
Beitritt zu SI:2340 (seit 57 Jahren bei Starfleet Intelligence)

Vater:
Mutter:
Geschwister:







Beschreibung:


Biografie: 2317
  • Geburt auf Trill
2318 - 2334
  • Leben auf Trill
2334
  • Reese entschließt sich zur Sternenflotte zu gehen und bewirbt sich an der Sternenflottenakademie.
2334 - 2338
  • Ausbildung an der Sternenflottenakademie
2335
  • Reese lernt Azaria kennen.
2338
  • Reese gesteht Azaria seine Liebe zu ihr. Die beiden werden ein Paar.
  • Abschluss der Akademie und Versetzung als Ensign zur USS Nabudis.
2338 - 2340
  • Dienst auf der USS Nabudis
2340
  • Beförderung zum Lieutenant j.G.
  • Reese geht mit Azaria nach Tellar
2340 - 2342
  • Ausbildung auf Tellar an der Starfleet Intelligence Operations School
2342
  • Abschluss der Schule und Beförderung zum Lieutenant.
  • Hochzeit mit Azaria
  • Da sich Reese schon immer für die Wissenschaft interessiert hat bewirbt er sich beim Daystrom Institut und wird angenommen.
2342 - 2345
  • Arbeit am Daystrom Institute
2344
  • Geburt seines Sohnes Lien
2345
  • Reese kehrt nach Tellar zurück da seine Frau auf einen Undercovereinsatz geschickt wird.
  • Beförderung zum Lieutenant Commander
2345 - 2347
  • Er nutzt die Zeit auf Tellar um seine Undercoverfähigkeiten zu verbessern.
2347
  • Reese wird informiert dass seine Frau Hilfe braucht.
  • Er leitet das Team in den romulanischen Raum um Azaria nach Hause zu holen.
  • Nach seiner Rückkehr bleibt er mit seiner Frau auf Tellar.
2347 - 2352
  • Reese lässt sich in ziviler Analyse und Extraktion unterrichten, zusätzlich verbessert er seine Undercoverfähigkeiten.
2349
  • Beförderung zum Commander
2352
  • Abschluss seiner Zusatzausbildung
  • Er bekommt das Angebot für die Forschungsabteilung des Starfleet Intelligence zu arbeiten und nimmt an.
2355
  • Beförderung zum Captain
2364
  • Beförderung zum Admiral (One-Star).
  • Reese bekommt eine eigene Forschungsgruppe innerhalb der Forschungsabteilung des SI zugeteilt zu der unter anderem T'Yanera angehört.
2371
  • Beförderung zum Rear Admiral und Ernennung zum stellvertretenden Leiter der Forschungsabteilung, seine Forschungsgruppe bleibt ihm unterstellt.
2373
  • Der Leiter der Einrichtung kommt im Dominion Krieg ums Leben.
  • Reese wird daraufhin zum Leiter der Forschungsabteilung ernannt, er behält jedoch weiterhin seine Forschungsgruppe.
ab 2373
  • Leiter der Forschungsabteilung des Starfleet Intelligence.
2375
  • Er ist beim Jungfernflug der USS Aries, dem Schiff seiner Frau, dabei.
2376
  • Reese ernennt T'Yanera zu seinem Stellvertreter.
2378
  • Er begleitet auf der Aries seine Frau in den Bugraum um die gesammelten Informationen sofort auswerten zu können.
2378 - 2380
  • Einsatz im Bugraum auf der USS Aries
2380
  • Beförderung zum Vice Admiral
  • Er lässt T'Yanera nur schweren Herzens gehen, vergibt ihren Platz jedoch an niemand anderen.
2381
  • Er zögert nicht ihr ihren alten Posten zurückzugeben, als T'Yanera zurückkehren will.
2386
  • Reese geht für ein Jahr nach Romulus um besser mit dem Tal Shiar zusammenarbeiten zu können.



zurück