Deidrie Noel

Name:Noel , Deidrie
Rasse:Mensch
Geschlecht:weiblich
Geburtstag:30.05.2349 (48 Jahre)
Geburtsort:Trill
Familienstand:verwitwet
Kinder:

Rang:Lieutenant Commander
SI-Posten:Wissenschaftlerin
SF-Posten:
Schiff:
Divisioncmdr.:Reese Duncan
Ausbildung:Wissenschaft, OPS
Beitritt zu SI:2389 (seit 8 Jahren bei Starfleet Intelligence)

Vater:Captain Kevin Desai, Mensch, Sternenflottenoffizier
Mutter:Rena Desai, Mensch, Wissenschaftlerin
Geschwister:







Beschreibung:


Biografie: 2349
  • Deidrie wird auf Trill als einziges Kind ihrer Eltern geboren
2349-2355
  • Sie verbringt eine unbeschwerte Kindheit
2355
  • Sie zieht mit ihren Eltern nach Betazed
2355-2365
  • Schulzeit
  • Deidrie hat Schwierigkeiten mit den sprachlichen Fächer, zeichnet sich jedoch als kleines Genie in den Naturwissenschaften, besonders Physik, aus
2365
  • Deidrie zieht es zu den Sternen, da sie sich besonders für Astronomie interessiert
  • Sie entscheidet sich für eine Bewerbung an der Sternenflottenakademie und wird angenommen
2365-2369
  • Akademiezeit
  • Deodrie stellt fest, dass sie neben Sprachen auch nicht mit Navigation kann, was sie eindrucksvoll unter Beweis stellt, als sie ein Shuttle zerstört, weil ihr schlecht wird
2369
  • Akademieabschluß und Ernennung zum Ensign. Sie wird als Wissenschaftsoffizier auf die USS Reyes versetzt
  • Deidrie schafft den Abschluß allerdings nur knapp, weil sie fast an der Pilotenprüfung scheitert
2369-2375
  • Dienst auf der USS Reyes
  • Sie arbeitet während dieser Zeit in der Wissenschaftsabteilung, sie widmet auch einen großen Teil ihrer Freizeit der astronomischen Forschung
2374
  • Beförderung zum Lieutenant jg
2375
  • Versetzung auf die USS Harbinger, hier beginnt sie auch im Dienst großteils wissenschaftlich zu arbeiten
  • Deidrie wird auf der USS Harbinger zum Stellvertretenden OPS-Offizier ernannt
2375-2379
  • Dienst auf der USS Harbinger
2377
  • Deidrie veröffentlich eine Arbeit zum Thema Subraumphänome mit der sie den Doktortitel erwirbt
  • Beförderung zum Lieutenant
2378
  • Sie ist Teil einer Schiffsübergreifenden Arbeitsgruppe, dadurch lernt sie Kathryn Carter kennen, zu der sie ab da losen Kontakt hält
2379
  • Versetzung zur USS Taurus als leitender OPS-Offizier
2379-2385
  • Dienst auf der USS Taurus
  • Sie verbringt weiterhin sehr viel Zeit in diversen Laboratorien
2380
  • Deidrie lernt Diego Noel kennen, der als Sicherheitsoffizier an Bord kommt und verliebt sich in ihn
2381
  • Deirdri heiratet Diego, sie verbringen ihre Flitterwochen auf Reisa
  • Kurz nach den Flitterwochen zeigt Diego sein wahres Gesicht und beginnt Deidrie gegenüber gewaltätig zu werden
  • Deidrie experimentiert aus Verzweiflung mit leichten Drogen
2382
  • Sie versucht sich mit einer Überdosis Medikamente das Leben zu nehmen, die Tat wird als Folge einer Depression gewertet
  • Ihrem Selbstmordversuch schließt sich eine 12 wöchige Therapie an, die ihr hilft sich psychisch zu stabilisieren
  • Diego kümmert sich in dieser Zeit rührend um sie
2383
  • Ende des Jahres vergewaltig Diego sie zum ersten Mal, nachdem sie sich ihm verweigert
  • Deidrie versucht sich erneut das Leben zu nehmen, auch dieses Mal ohne Erfolg.
  • Eine weitere Psychotherapie über 12 Wochen folgt, erneut kümmert sich Diego rührend und süß um sie
2384
  • Deidrie schreibt eine weitere Arbeit, die in Fachkreisen auf großes Interesse stößt.
  • Beförderung zum Lieutenant Commander
  • Auf Grund der Pein ihrer Ehe nimmt Deidrie erneut ab und an Drogen
2385
  • Während einer weiteren Gewalteskapade Diegos ihr gegenüber, erstich Deidrie ihn mit einem zufällig in der Nähe liegenden Messer
  • Sie gerät in Panik, verspürt aber auch Erleichterung und Freude über den Tod ihres Peinigers, nachdem sie sich um ihre Verletzungen gekümmert hat, versuch sie die Leiche irgendwie los zu werden und fliegt dabei auf
  • Sie wird des Mordes an ihrem Ehemann angeklagt. Aus Scham über ihre Tat und über ihre Gefühle danach, gesteht sie den Mord ohne dem Gericht die Hintergründe zu erläutern. Da sie für voll schuldfähig erachtet wird, wird sie zu 30 Jahren Haft verurteilt.
2385-2389
  • Haftzeit
2389
  • Da sie von Captain Carter empfohlen wurde, tritt ein Admiral an sie heran und bittet sie an einem wissenschaftlichen Problem zu arbeiten welches genau ihre Spezialisierung trifft
  • Deidrie faßt vertrauen zu FleetAdmiral Michel und erzählt ihm von ihrer Ehe und den genauen Umständen unter denen ihr Mann starb
  • Der Starfleet Intelligence erreicht durch seine Ermittlungen ein neues Verfahren
  • Deidri wird in den Starfleet Intelligence aufgenommen und erhält erneut eine Psychotherapie, dieses Mal offenbart sie sich komplett



zurück